Wetter in der Region – die Aussichten zum Wochenende

0
Die Strahlen der tief stehenden Sonne dringen durch die Wolkendecke. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

TRIER. Anfangs wechselhaft, am Sonntag spätsommerlich: So wird das Wetter am Wochenende in Rheinland-Pfalz und Saarland.

Am Freitag sei es mit Schauern und örtlich starken Gewittern noch unbeständig, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Lokal sei ab dem Mittag auch Starkregen und Hagel möglich – bei Temperaturen von maximal 20 bis 25 Grad.

Am Samstag beruhige sich die Lage schließlich, so der Experte. Dann sei es wechselnd bewölkt und es gebe lediglich noch einzelne Schauer. Die Höchsttemperaturen erreichen 18 bis 24 Grad. Am Sonntag erwartet der DWD einen Sonne-Wolken-Mix. Besonders im Süden sei es überwiegend heiter. Zudem bleibe es überall niederschlagsfrei und die Temperaturen steigen leicht an.

Vorheriger ArtikelFehlende Bewerber – Viele Ausbildungsstellen im Saarland sind unbesetzt
Nächster ArtikelSpatenstich für die Erschließung des neuen Wohngebiets Saarburg Terrassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.