Weinwanderungen in Graach: Spitzenweine und Moselpanorama genießen

0
Foto: Touristik- und Gemeindebüro Graach

GRAACH. In Graach finden am 18. und 19. September zwei Weinwanderungen statt, bei denen man die Natur und Spitzenweine in Kombination genießen kann, wie das Touristikbüro der Gemeinde heute mitteilt.

Gewandert wird durch das Ziegenfreigehege – vorbei an neu und liebevoll gestalteten Lebenstürmen für Insekten – hoch zur Schäferei mit Panoramasichten ins Moseltal inklusive. Hier werden im Einklang mit Natur und Genuss 12 Spitzenweine aus den bekannten Graacher Weinlagen verkostet. Nebenbei trifft man auf freundliche Ziegen und erfährt einiges über diese als Landschaftspfleger sowie über die Wichtigkeit der Insekten für die Winzer und den Weinbau.

Gestartet wird vor der Tourist-Information, Hauptstr. 94, um 11 Uhr.
Preis 15 € p. P. / Anmeldung erforderlich über info@graach.de.

Auch die Winzer des Weinort Graach öffnen an diesem Wochenende wieder Ihre Keller, Straußwirtschaften und Vinotheken und laden zum genießen und Verweilen ein.

Vorheriger ArtikelWesteifel Werke begrüßen neue Azubis und neue Mitarbeiter
Nächster ArtikelAn Autobahnkreuz: Heftiger Motorradunfall sorgt für neun! weitere Unfälle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.