Transporter überschlägt sich und landet im Straßengraben

0
Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

SCHÖNECKEN. Am gestrigen Montag ereignete sich auf der L5 zwischen Schönecken und Giesdorf gegen 23.00 Uhr ein Verkehrsunfall, wie die Polizeidirektion Wittlich mitteilt.

Ein Transporter kam ins Schleudern, kollidierte mit der Schutzplanke und überschlug sich im Straßengraben. Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt.

Diese steht im Verdacht ihr Fahrzeug unter Einfluss von Alkohol geführt zu haben. Zur Klärung wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Die Strecke war kurzzeitig zur Bergung des Fahrzeugs gesperrt.

Vorheriger ArtikelLandeskabinett berät heute über neue Corona-Verordnung für Rheinland-Pfalz
Nächster ArtikelInstitut aus RLP: Gentechnik könnte bei Pflanzenschutz mehr Bedeutung bekommen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.