Pkw-Fahrer kracht in Wincheringen in Verkehrsschild und Pkw – Und haut dann ab!

0
Foto: dpa/Symbolbild

WINCHERINGEN. Am gestrigen Freitag, den 03.09.2021,  ereignete sich gegen 08.00 Uhr in Wincheringen auf der B 419 ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.

Ein schwarzer Golf befuhr die B 419 von Nittel kommend in Richtung Palzem. Beim Befahren des Kreisverkehrs in Höhe Wincheringen / Grenzübergang Wormeldingen kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte das dortige Ortsweisungsschild. Im Anschluss kollidierte der Pkw frontal gegen einen weißen Ford S-Max, welcher auf dem neben der Fahrbahn befindlichen Mitarbeiterparkplatz parkte.

Anschließend fuhr der Verursacher wieder über eine Böschung auf die Fahrbahn und entfernte sich von der Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg (Tel: 06581/9155-0) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelLongkamp: Motorradfahrerin kommt von Straße ab und fliegt über Leitplanke – Schwerverletzt
Nächster ArtikelBetrunkener behindert Rettungswagen und Gegenverkehr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.