Fahrerflucht am Sportplatz Zell: Geparkter Mazda erheblich beschädigt

0
Foto: Lino Mirgeler/dpa

ZELL/MOSEL. In der Zeit vom gestrigen Freitag, 20.15 Uhr, bis zum heutigen Samstag, 1.45 Uhr, kam es in der Nähe des Sportplatzes in Zell zu einer Verkehrsunfallflucht, wie die Polizeidirektion Wittlich mitteilt.

Ein am Fahrbahnrand geparkter weißer Mazda wurde durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer im Heckbereich erheblich beschädigt. Durch den Verkehrsunfall dürfte am unbekannten PKW ebenfalls ein Sachschaden entstanden sein.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Aufgrund der an der Unfallörtlichkeit aufgefundene Fahrzeugteile, dürfte es sich vermutlich um einen dunkelblauen PKW handeln.

Am Freitagabend fand auf dem Sportplatz das Meisterschaftsspiel zwischen der zweiten Mannschaft der SG Zell/Bullay-Alf und der zweiten Mannschaft des SV Lüxem statt. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, oder Angaben zu dem Fahrzeugführer und dem PKW machen können, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Zell unter 06542/98670 zu wenden.

Vorheriger ArtikelSchlangenlinien auf der Autobahn: Polizei stoppt 41-Jährigen mit über 3 Promille
Nächster ArtikelErlebnisnachmittag mit Musik für Singles in Nells Ländchen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.