Unter Drogeneinfluss: Dramatischer Crash in Luxemburg!

0
Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

LUXEMBURG. In der avenue John Fitzgerald Kennedy in Luxemburg-Kirchberg ereignete sich heute Morgen kurz vor 8.00 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person, wie die Police grand-ducale mitteilt.

Ein Mann war mit seinem PKW in Richtung Luxemburg-Stadt unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und hierbei jeweils einen PKW auf der linken und auf der rechten Fahrspur streifte, anschließend gegen den Bürgersteig geriet und gegen einen Baum stieß, bevor der Wagen sich überschlug und auf dem Dach landete.

Der Verunfallte wurde vor Ort vom Notarzt medizinisch versorgt und kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Letzten Informationen nach trug die Person leichte Verletzungen davon.

Ein an dem Fahrer ausgeführter Drogenschnelltest verlief positiv und die weitere diesbezügliche Untersuchung wurde im Krankenhaus durchgeführt.

Während des Einsatzes war die Straße gesperrt und der Verkehr wurde umgeleitet. Gegen 8.40 Uhr war die Fahrbahn nach Luxemburg-Stadt wieder für den Verkehr frei befahrbar. Der Unfall wurde zu Protokoll genommen.

Vorheriger Artikel++ AKTUELL: Jens Spahn: „50er Inzidenz im Gesetz hat ausgedient“ ++
Nächster ArtikelSchlangenlinien auf der Autobahn: Polizei stoppt zwei völlig Betrunkene

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.