Autofahrer erschreckt wegen Blitzeinschlag und kracht gegen Hauswand

0
Fotos: dpa

RIEGELSBERG. Ein Blitzeinschlag hat der Polizei zufolge einen Autofahrer im saarländischen Riegelsberg nahe Saarbrücken derart erschreckt, dass der Mann einen Unfall gebaut hat.

Der Mann sei dabei am späten Samstagabend unverletzt geblieben, teilten die Beamten am Sonntag mit. Er sei in seinem Auto unterwegs gewesen, als ein Blitz in die Oberleitung der dort verlaufenden Saarbahn eingeschlagen sei.

Der Autofahrer habe daraufhin die Kontrolle über seinen Wagen verloren, der frontal gegen eine Hauswand krachte.

Vorheriger Artikel++ Corona Stadt Trier und Landkreis: Hohe Zahl an Neuinfektionen – Stark steigende Inzidenz erwartet ++
Nächster ArtikelExplodierende Butangas-Kartuschen: Mann in Wohnwagen rettet sich vor Flammen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.