++ „Bomber der Nation“ – Fußball-Legende Gerd Müller ist tot ++

0
Auf Händen getragen: Gerd Müller feiert mit Bundestrainer Helmut Schön seinen Treffer und den Sieg im WM-Finale 1974 in München. © Karl Schnörrer / DPA

MÜNCHEN. Fußball-Legende Gerd Müller ist tot. Wie der FC Bayern mitteilt, sei der „Bomber der Nation“ am frühen Sonntagmorgen im Alter von 75 Jahren verstorben.

Gerd Müller, der im Sommer 1964 zum FC Bayern kam, gewann einmal den Weltpokal, dreimal den Europapokal der Landesmeister und einmal den Europapokal der Pokalsieger. Er wurde zudem vier Mal Deutscher Meister und vier Mal DFB-Pokalsieger. Mit der Nationalmannschaft wurde er 1972 Europameister und 1974 Weltmeister, wobei er das Siegtor im Finale in München gegen die Niederlande erzielte. Nach seiner Karriere blieb er dem Verein lange als Trainer für Nachwuchsbereich erhalten. Er hinterlässt seine Frau Uschi und eine Tochter.

Vorheriger ArtikelAuftaktsieg gegen Eisbachtal – Kinscher sorgt mit einem Freistoß für den späten Erfolg
Nächster Artikel++ Matratze vorsätzlich in Brand gesetzt – Mehrfamilienhaus jetzt unbewohnbar ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.