Gerolstein: Großeinsatz der Feuerwehr

0
Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

GEROLSTEIN. Am heutigen Samstag, gegen 4.49 Uhr, ist in Gerolstein, Kasselburger Weg, in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses aus derzeit ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Dies teilt die Polizeidirektion Wittlich mit.

Hierbei wurde die brandbetroffene Wohnung komplett zerstört. Ein Großaufgebot der Feuerwehr hat gemeinsam mit der Polizei Daun sofort alle Anwohner des Mehrfamilienhauses evakuiert. Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist keine Person verletzt worden. Der Brandort ist beschlagnahmt worden. Der Schaden dürfte im sechsstelligen Bereich liegen.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Trier und der Polizei laufen derzeit.

Vorheriger ArtikelKinderarmut: Jedes zehnte Kind in RLP auf Grundsicherung angewiesen!
Nächster ArtikelInternet-Wüste RLP? Nur jeder 2. Haushalt hat Gigabit-Zugang

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.