Sturz auf Landstraße: 46-jähriger Motorradfahrer stirbt

0
Foto: dpa/Symbolbild

BENDORF. Wie die Polizeidirektion Koblenz heute mitteilt, befuhr ein 46-jähriger Motorradfahrer am heutigen Samstag, gegen 00.55 Uhr, die Weiser Straße (L 260) in Bendorf-Sayn aus Richtung Bendorf kommend in Fahrtrichtung Neuwied. Hierbei kam er in einer leichten Rechtskurve ohne Fremdeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab, wo er mit dem dortigen Bordstein kollidierte und vom Motorrad stürzte.

Das Motorrad rollte daraufhin noch ein Stück weiter und fuhr gegen einen Stromkasten. Durch den Sturz zog sich der Motorradfahrer derart schwere Verletzungen zu, dass er trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle verstarb. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit an. Im Einsatz befanden sich neben DRK und Notarzt, ein Abschleppunternehmen sowie die Polizeiinspektionen Bendorf und Neuwied.

Vorheriger ArtikelPkw kracht auf A65 in Stauende: Karambolage mit vier Fahrzeugen fordert fünf Verletzte
Nächster ArtikelFahrerflucht: Verkehrsinsel wegen überhöhter Geschwindigkeit überfahren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.