Senior stirbt nach Überfall an seinen Verletzungen

0

KOBLENZ. Ein 86 Jahre alter Mann ist nach einem Überfall in seiner Wohnung in Koblenz an seinen Verletzungen gestorben.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten zwei bislang unbekannte Männer den 86-Jährigen und seine 81 Jahre alte Ehefrau am Donnerstagabend in ihrer Wohnung überfallen. Die Frau wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Ihr Ehemann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er den Angaben zufolge am Samstag seinen Verletzungen erlag. Die Polizei ermittelt.

Vorheriger ArtikelGlückspilz aus Rheinland-Pfalz räumt mit Lottosechser knapp 850.000 Euro ab
Nächster Artikel+++ Aktuell: Überblick Corona-Zahlen in der Region – die Lage in unseren Landkreisen +++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.