Luxemburg: Schwer verletzte Frau nach heftigem Crash an Autobahnausfahrt

0
Foto: Patrick Pleul/dpa

MONDORF. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich am gestrigen Nachmittag, 26. Juli, gegen 16 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen in Mondorf, infolgedessen eine Fahrerin schwer verletzt wurde.

Durch den heftigen Zusammenstoß an der Autobahnausfahrt, kam ein Fahrzeug erst im Seitengraben der Gegenspur zum Stillstand. Die Fahrerin und alleinige Insassin, wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort mit schweren Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die andere Fahrerin, welche leicht verletzt wurde, wurde ebenfalls im Krankenhaus medizinisch behandelt. Während des Einsatzes war die Strecke nur einspurig befahrbar.

Vorheriger ArtikelStadt Bitburg spendet €15.000,- und ruft zu weiteren Spenden auf
Nächster ArtikelVulkaneifel: Heizöltanks und Kunststoffbehälter einfach auf Feldweg entsorgt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.