Gerolstein: 18-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

0
Polizeiwagen
Foto: Carsten Rehder/dpa

GEROLSTEIN. Am gestrigen Freitag, gegen 13.30 Uhr, war ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Gerolstein mit einem Elektrokleinstfahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr auf der Ooser Straße in Gerolstein unterwegs, obwohl er unter dem Einfluss von illegalen Betäubungsmitteln stand. Dies teilt die Polizeidirektion Wittlich heute mit.

Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf die Stoffgruppe der Canabinoide.

Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Vorheriger ArtikelUnfallflucht in Wiesbaum – 26-jährige Frau verletzt
Nächster ArtikelNach Flutkatastrophe: Dobrindt will ständigen nationalen Krisenstab

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.