Vandalismus: Zum 2. Mal Bühnenbild von Tufa-Theaterstück zerstört – Zeugen gesucht

0
Foto: TUFA TRIER

TRIER . Wie die TUFA Trier mitteilt, wurde in Trier bereits zum zweiten Male das Bühnenbild des Theaterstückes „Undine, die kleine Meerjungfrau“ in erheblichen Maße zerstört.

Das Theaterstück wird derzeit im Lottoforum am Trierer Petrisberg gespielt.

Der Vandalismus wurde am gestrigen Abend, 22.07.2021, durch eine Gruppe Jugendlicher bzw. junger Erwachsenen verübt.  Die Tufa geht von einer Tatzeit zwischen 21 – 23 Uhr aus, bevor die Nachtwache eingetroffen war.

Die Polizei hat auch diesen Vorfall aufgenommen und wir suchen derzeit nach Zeugen, die uns oder der Polizei Hinweise auf die Täter geben können.

Die Tufa Trier versucht im Lottoforum Theater für Kinder und Familien zu präsentieren, für die durch Corona lange nichts angeboten werden konnte und wieder einmal war jetzt erheblicher Aufwand nötig, um trotz der Verwüstung das Bühnenstück noch weiterspielen zu können.

Die Tufa Trier hofft auf Hinweise.

Vorheriger Artikel+++ Aktuell: Überblick Corona-Zahlen in der Region – die Lage in unseren Landkreisen +++
Nächster ArtikelInnenminister Lewentz: Polizei tut alles, um Gewissheit über Vermisste zu bekommen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.