++ Aktuelle Corona-Zahlen in Rheinland-Pfalz: Höchster Inzidenzwert seit Mitte Juni ++

0
Corona-Test
Foto: Britta Pedersen/ dpa

KOBLENZ. Die Inzidenz der Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz hat den höchsten Stand seit Mitte Juni erreicht. Das Landesuntersuchungsamt registrierte am Mittwoch 13,9 Infektionen auf 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen. Am Dienstag waren es 12,1.

Die Gesundheitsämter im Land ermittelten 164 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden (Stand 14.10 Uhr). Aktuell sind damit 1206 Menschen nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. Seit Beginn der Pandemie im Februar 2020 sind 3897 Covid-19-Patienten in Rheinland-Pfalz gestorben, zwei mehr als am Dienstag.

Die höchste Inzidenz gab es nach Angaben des Landesuntersuchungsamts in der Stadt Kaiserslautern mit 52,0. Danach folgen der Kreis Birkenfeld (42,0), der Kreis Südliche Weinstraße (29,9) und die Stadt Speyer (25,7). Am niedrigsten ist der Wert im Kreis Vulkaneifel mit 0,0 – also ohne gemeldete Infektion in den vergangenen sieben Tagen.

 

Vorheriger ArtikelVersicherungen: Flutkatastrophe richtet Milliardenschäden an
Nächster ArtikelNach Überfall auf Ehepaar an der Mosel: Drei Männer angeklagt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.