Polizei warnt: Nicht ins Katastrophengebiet fahren

0
Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

KOBLENZ. Die Polizei in Koblenz hat davor gewarnt, in die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Regionen zu fahren.

«Bitte fahrt nicht in das Katastrophengebiet, um selbst nach Angehörigen zu suchen oder Hab und Gut zu sichern», teilte sie am späten Donnerstagabend per Twitter mit. «Ihr bringt Euch sonst selbst in Gefahr und behindert ggf. die Rettungsmaßnahmen! Bitte meidet das Gebiet weitläufig!» (dpa)

Vorheriger ArtikelAufräum- und Bergungsarbeiten in ganz RLP
Nächster ArtikelFlutkatastrophe: Telefonische Unterstützung für Betroffene

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.