++ DWD warnt vor heftigen Unwettern in RLP und Saarland ++

0
Foto: Bodo Marks/dpa/Symbolbild

OFFENBACH. Für weite Teile von Rheinland-Pfalz und dem Saarland droht am Mittwoch die Gefahr von heftigen Unwettern. Für die meisten Kreise in Rheinland-Pfalz gilt sogar die höchste Warnstufe, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch in Offenbach mit.

Im Laufe des Tages verbreitet sich teils gewittriger Regen, lokal sind extreme Unwetter möglich. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 17 und 22 Grad. In Gewitternähe sind teils stürmische Böen zu erwarten. In der Nacht zum Donnerstag dauert der Starkregen bei Tiefstwerten zwischen 16 und 12 Grad oft an.

Auch am Donnerstag bleibt es ungemütlich. Bei wechselnd starker Bewölkung können Schauer und kräftige Gewitter auftreten. Dem DWD zufolge sind erneut Unwetter möglich. Die Temperaturen erreichen maximal 22 bis 25 Grad. In der Nacht klingen die Niederschläge langsam ab. Die Tiefstwerte liegen zwischen 16 und 12 Grad. (dpa)

Vorheriger ArtikelStadtwerke Trier stellen für ein Jahr kostenloses City-WLAN bereit
Nächster Artikel++ neue Corona-Zahlen für das Saarland ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.