Landessynode der Evangelischen Kirche tagt digital

0
Foto: Paul Zinken/dpa

SPEYER. Die Landessynode der Evangelischen Kirche der Pfalz tagt ab heute bis einschließlich Samstag zu wichtigen Themen – wegen der Corona-Pandemie erneut digital. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl des Präsidiums sowie der Mitglieder der Kirchenregierung und ihrer Ersatzleute. Bei einer Pressekonferenz am Freitag will das Synodalpräsidium und der Landeskirchenrat über die Ergebnisse informieren.

Die 13. Tagung der Synode seit 1945 beginnt um 9.00 Uhr mit einem digitalen Abendmahlsgottesdienst, der auf YouTube mitgefeiert werden kann. Die Synode hat noch 50 Mitglieder statt der früheren 70 – infolge der Zusammenlegung von sechs Kirchenbezirken ist sie kleiner geworden. Die Evangelische Kirche der Pfalz erstreckt sich über das Gebiet Pfalz (im Bundesland Rheinland-Pfalz) und Saarpfalz (im Bundesland Saarland). Ihr gehören rund 483 000 Mitglieder an. (dpa)

Vorheriger ArtikelStahlgipfel mit Altmaier und Maas
Nächster ArtikelSaar-Ministerpräsident Hans: 37 Prozent langfristiges Wahlziel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.