++ Aktuelle Corona-Zahlen am Montag: Inzidenzwert in Rheinland-Pfalz leicht gestiegen++

0
Corona-Test
Foto: Britta Pedersen/ dpa

KOBLENZ. Die Zahl nachgewiesener Corona-Fälle ist in Rheinland-Pfalz von Sonntag auf Montag um 31 gestiegen.

Damit gab es seit Beginn der Pandemie im Bundesland 155.355 laborbestätigte Infektionen, wie das Landesuntersuchungsamt in Koblenz mitteilte (Stand 14.10 Uhr). Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner stieg von 5,2 auf 5,3.

In Zusammenhang mit der Infektion sind in Rheinland-Pfalz bisher 3894 Menschen gestorben – einer mehr als am Sonntag. 1133 Menschen sind aktuell mit dem Virus infiziert (Vortag: 1164). Im Bundesland hatte die Pandemie Ende Februar 2020 mit einem positiven Test in Koblenz ihren Anfang genommen.

Vorheriger ArtikelOB und Ministerpräsidentin weihen neues Kindergrabfeld in Trier ein
Nächster ArtikelEintracht Trier: Zweite Trainingswoche absolviert – 2:0-Sieg im Rheinlandpokal in Arzfeld

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.