++ Corona-Aktuell: Inzidenzen Stadt Trier und Landkreis, Impfquote und Sonderimpfaktion ++

0
Der Trierer "Hauptmarkt" - Foto: pixabay

TRIER. Am heutigen Freitag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 3 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – alle aus der Stadt Trier.

Die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner liegt laut Angaben des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz bei nunmehr:

Stadt Trier: 6,3
Landkreis Trier-Saarburg: 5,3

Die Zahl der aktuell Infizierten wird heute mit 19 angegeben. Diese verteilen sich wie folgt: 12 im Landkreis und 7 in der Stadt Trier. Aktuell befindet sich ein Patient aus der Region wegen einer Covid-19-Erkrankung in stationärer Behandlung.

Aktuelle Impfquote in Stadt und Kreis
Im gemeinsamen Impfzentrum des Kreises und der Stadt wurden (Stand heute, 13:30 Uhr) 71.191 Erstimpfungen und 47.654 Zweitimpfungen vorgenommen. Die gemeinsame Impfquote inklusive Impfungen bei Hausärzten und durch mobile Impfteams beläuft sich auf 53,1 Prozent bei Erstimpfungen (138.150 Personen) und 35,1 Prozent bei Zweitimpfungen (91.311 Personen).

Am kommenden Samstag (10. Juli) findet in Hermeskeil eine erste Sonderimpfaktion für Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Hermeskeil statt. Weitere dezentrale Impfaktionen in anderen Verbandsgemeinden sind in Planung. Ziel ist es, mit nun stärker verfügbaren Impfdosen die Durchimpfung der Bevölkerung zu beschleunigen.
Gesundheitsamt: AHAL-Regeln weiterhin beachten

Vorheriger ArtikelErfolgreiche Impfkampagne: 80 Prozent der Polizisten und Polizistinnen zweimal geimpft
Nächster ArtikelGesperrte Hunrück-Hängeseilbrücke Geierlay soll wieder öffnen – Aber kostenpflichtig!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.