++ Aktuelle Corona-Zahlen Rheinland-Pfalz: Landesweite Inzidenz am Dienstag erneut gesunken++

0
Corona-Test
Foto: Britta Pedersen/ dpa

MAINZ. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz ist erneut leicht gesunken.

Das Landesuntersuchungsamt in Koblenz ermittelte am Dienstag (Stand 14.10 Uhr) nach eigener Mitteilung einen Wert von 5,3 Infektionen auf 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen. Am Montag hatte der Wert noch bei 5,4 gelegen.

Die höchten Inzidenzen haben die Kreisstädte Ludwigshafen (17,4) und Kaiserslautern (10,0). Eine Inzidenz von 0,0 melden der Landkreis Kusel, der Landkreis Südliche Weinstraße und die Südwestpfalz sowie die Kreisstadt Pirmasens.

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten stieg von Montag auf Dienstag um 45 auf insgesamt 155.171 seit Beginn der Pandemie. Aktuell sind 1354 Menschen in dem Bundesland mit dem Virus infiziert. Am Montag lag diese Zahl bei 1418. Binnen 24 Stunden wurden keine weiteren Toten gemeldet – die Zahl der Menschen, die im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben sind, liegt somit weiter bei 3889.

Vorheriger ArtikelNach Brand in Wohnhaus: Brandstifter wegen versuchten Mordes in Haft
Nächster ArtikelCorona-Regeln für Urlauber: Dreyer für zweiten Test nach Urlaub in Risikogebieten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.