Rheinland-Pfalz: Kein Zugverkehr mehr möglich – Unwetter sorgt für Ausfälle

0
Symbolbild Unwetter; Foto - dpa

PIRMASENS. Ein umgestürzter Baum hat am Montagmorgen die Zugverbindung zwischen Pirmasens und Kaiserslautern blockiert. Zwischen den beiden Bahnhöfen sei aktuell kein Zugverkehr möglich, teilte die Deutsche Bahn gegen 6.30 Uhr mit.

Betroffen war demnach die Regionallinie RB64. Es sei ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet worden. Wie lange die Störung dauern sollte, war zunächst nicht bekannt.

Wegen Unwettergefahr hatte die Deutsche Bahn bereits am Abend den Zugverkehr vorsorglich eingeschränkt. Die Linien von Pirmasens nach Landau, Kaiserslautern und Saarbrücken waren vorübergehend bis Betriebsschluss eingestellt worden.

(dpa)

Vorheriger ArtikelRheinland-Pfalz und Hessen kooperieren bei Projekt „lebendige Lahn“
Nächster ArtikelAuf Trierer Aldi Parkplatz: Halbe Stunde weg, Auto leer geräumt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.