Zoo Neunkirchen: Zweiter Orang-Utan-Nachwuchs in diesem Jahr

0
Das neugeborene Orang-Utan-Mädchen im Zoo Neunkirchen. Foto: Heribert Brendel/Zoo Neunkirchen /dpa/Archivbild

NEUNKIRCHEN. Im Neunkircher Zoo ist zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Orang-Utan-Baby geboren worden.

Wie der saarländische Zoo am Freitag mitteilte, gebar die 13 Jahre alte «Rezeki» am 31. Mai «ohne Hilfe und Komplikationen» Nachwuchs. «Rezekis» große Schwester «Struppi» hatte demnach Anfang Januar die nun halbjährige «Sayang» zur Welt gebracht.

Dem neugeborenen Orang-Utan-Mädchen gehe es ebenso wie der Mutter gut. Einen Namen hat der kleine Sumatra-Orang-Utan laut einer Sprecherin noch nicht. Es ist laut Zoo der zweite Nachwuchs für «Rezeki». Die nun frisch gebackene Schwester «Nanti» wird demnach am 17. Juni fünf Jahre alt.

Der Sumatra-Orang-Utan gelte gemäß der Roten Liste der Weltnaturschutzunion (IUCN) als «vom Aussterben bedroht». Im ursprünglichen Lebensraum, den tropischen Regenwäldern der Insel Sumatra, gebe es nur noch circa 13.800 Individuen, hieß es. In europäischen Zoos werden den Angaben zufolge im Rahmen eines Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes etwa 150 Tiere gehalten.

Vorheriger Artikel++ Aktuelle Corona-Zahlen Rheinland-Pfalz: Landesweite Inzidenz unter 20 ++
Nächster ArtikelQueergarten, Amphitheater & Co.: KULTURLUST 21 – Im Sommer wird Trier zur Bühne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.