Harakiri durch den Verkehr – Wilde Verfolgungsjagd endet im Schlamm auf Feldweg!

0
Symbolbild

SAARBRÜCKEN. Bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei hat ein Rollerfahrer in Saarbrücken mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Wie die Polizei mitteilte, wurden die Beamten am Freitagabend auf mehrere Kleinkraftradfahrer aufmerksam, von denen einige ihre Zweiräder mit dem Vorderrad in der Luft steuerten. Ein Fahrer flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit vor der Polizei, missachtete die Anhaltesignale der Beamten und geriet beim Abbiegen in den Gegenverkehr, sodass mehrere Verkehrsteilnehmer stark bremsen mussten. Der Fahrer konnte auf einem Waldweg gestoppt werden, als er im Schlamm stecken blieb.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.