Kontrolle zwischen Osburg und Thomm: Polizei nimmt Tuner und Poser ins Visier!

0
Symbolbild: dpa-Archiv

SCHWEICH/THOMM. Am heutigen Mittwoch, 12.05.2021, führten Beamte der Polizeiinspektion Schweich eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt Tuner und Poser auf der L151 zwischen Thomm und Osburg durch.

Binnen vier Stunden wurden dabei sechs Fahrzeuge beanstandet, an denen unzulässige bzw. nicht ordnungsgemäß abgenommene technische Veränderungen vorgenommen wurden.

Gegen die jeweiligen Fahrzeugführer wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Erlöschens der Betriebserlaubnis eingeleitet. Zwei Fahrzeuge durften ihre Fahrt nicht fortsetzen, da von diesen eine erhebliche Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit ausging.

Die Polizei Schweich wird die Schwerpunktkontrollen in diesem Bereich auch künftig fortsetzen und appelliert an die Verkehrsteilnehmer/-innen, sich vor der Durchführung von Veränderungen an Fahrzeugen über deren Zulässigkeit zu informieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.