Nach „Super-Sommer-Sonntag“ – nasskalter Wochenstart in der Region

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Die Woche in Rheinland-Pfalz und im Saarland bringt Regen, Wolken und kältere Temperaturen.

Vor allem am Dienstag soll es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) kaum Sonnenschein geben. «Der Tag fällt komplett ins Wasser», sagte ein Meteorologe am Montag. Die Temperaturen liegen am Dienstag zwischen 14 und 18 Grad. Bei ähnlichen Temperaturen bleibe es am Mittwoch weitgehend trocken. Am Montag könne es etwas mehr Sonne geben, so der Meteorologe.

Vorheriger ArtikelDachstuhl in Flammen – zwei Verletzte bei Großbrand in der Eifel
Nächster ArtikelBiontech legt Zahlen für erstes Quartal vor

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.