Von Lkw erfasst: Fußgängerin auf Autobahn tödlich verunglückt

0
Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort; Symbolbild: Stefan Puchner (dpa)

HOMBURG. Auf der Autobahn 6 im Saarland ist am Freitag eine Fußgängerin tödlich verunglückt.

Die 69-jährige Frau aus dem saarländischen St. Wendel sei gegen Mittag zwischen der Anschlussstelle Homburg und dem Autobahnkreuz Neunkirchen außerhalb ihres Wagens auf die Fahrbahn getreten und mit einem Lkw zusammengeprallt und tödlich verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher.

Die verstarb aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen noch an der Unfallstelle.  Die Richtungsfahrbahn Saarbrücken war für den Zeitraum der Unfallaufnahme circa drei Stunden voll gesperrt.

Warum die Frau auf die Fahrbahn getreten sei, stehe noch nicht fest.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.