Rheinland-Pfalz: Koalitionsverhandlungen im Land weitgehend abgeschlossen

0
alu Dreyer (SPD) bei einem Termin. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

MAINZ. Die Verhandlungen zu einer Neuauflage der Ampelkoalition aus SPD, FDP und Grünen in Rheinland-Pfalz sind im Wesentlichen abgeschlossen.

Dies verlautete aus Kreisen der drei Parteien. Es werde noch an Einzelheiten gefeilt, hieß es am Donnerstagnachmittag in Mainz.

Die Landesverbände von SPD, Grünen und FDP luden für Freitagnachmittag zu einer Pressekonferenz „zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen“ ein. Die Landesvorsitzenden sowie die Spitzenkandidatinnen Malu Dreyer (SPD), Anne Spiegel (Grüne) und Daniela Schmitt (FDP) wollten dann die Öffentlichkeit über die Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen informieren, hieß es in der Mitteilung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.