++ 74-Jährige prallt in Gegenverkehr – zwei Schwerverletzte bei Unfall in Konz ++

0
Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort; Symbolbild: Stefan Puchner (dpa)

KONZ. Am heutigen Vormittag, 14. April, gegen 11:25 Uhr kam es in der Domänenestraße in Konz zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Dies teilte die Polizei am Mittag mit.

Demnach geriet eine von Trier in Richtung Konz fahrende, 74-jährige Fahrerin, aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Rettungsdienst schwer verletzt in Trierer Krankenhäuser verbracht.

Im Einsatz waren das DRK, die Freiwillige Feuerwehr und die Polizei Konz.

Vorheriger Artikel++ Überblick Rheinland-Pfalz und Region: Belegung Intensivbetten und Covid-Patienten (14. April)++
Nächster ArtikelObduktion nach Tod einer geimpften Frau in Luxemburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.