So wird das Wetter: Sonne am Ostersonntag – Regen zum Wochenstart

0
Ein Feldhase auf einer Wiese; Foto: Boris Roessler (dpa)

REGION TRIER. Am Ostersonntag erwartet die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zunächst noch freundliches Wetter, bevor zum Wochenbeginn Regen und Wolken über die Region ziehen.

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte, startet der Sonntag zunächst heiter bis wolkig, im Nordwesten aber stark bewölkt. Im Laufe des Tages klart der Himmel auch im Nordwesten auf. Bei Temperaturen zwischen 11 und 15 Grad bleibt es trocken.

Am Montag bleibt es im Süden zunächst noch gering bewölkt. Von Nordwesten ziehen Wolken und schauerartiger Regen über die Region. Laut Vorhersage sind auch einzelne kurze Graupelgewitter möglich. Die Höchsttemperatur liege zwischen vier und neun Grad. Auch am Dienstag ziehen Wolken und Schauer über die Bundesländer – bei Temperaturen zwischen vier und sieben Grad.

Vorheriger ArtikelFrau liefert sich Autorennen auf A63 und kracht in Kleinwagen – vier Verletzte
Nächster Artikel++ Aktuell: Corona-Zahlen Stadt Trier und Landkreis – Inzidenz in Trier überschreitet 50er-Marke ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.