Nach Verfolgungsjagd durch 64-Jährigen! Quadfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

0

Beim Zusammenprall mit einem Auto ist ein Quadfahrer in Losheim am See von seinem Fahrzeug geschleudert worden. Dabei hat sich der 24 Jahre alte Mann schwer verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Zuvor hatte ein Autofahrer den Quadfahrer sowie dessen Begleiter, der ebenfalls mit einem solchen Geländefahrzeug unterwegs war, verfolgt. Der 64 Jahre alte Fahrer habe Beide zur Rede stellen wollen, da sie sich mit ihren Quads unberechtigt auf seinem Grundstück aufgehalten hätten.

Nachdem die Quadfahrer nicht gestoppt hätten, habe der Besitzer des Grundstücks mit dem Wagen die Verfolgung aufgenommen. Als der Mann auf einem Feldweg zum Überholen des vor ihm fahrenden Quads ansetzte, sei es zum Crash gekommen. Dabei sei das Geländefahrzeug überrollt worden. Schwer verletzt musste der Quadfahrer in eine Klinik gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. Er muss sich nun einer Strafanzeige stellen, wie ein Polizeisprecher sagte.

Vorheriger Artikel++ Trotz massiver Kritik: Im Saarland wird ab Dienstag geöffnet ++
Nächster Artikel++ Aktuelle Corona-Zahlen am Freitag: Rheinland-Pfalz – über 800 von 1.076 Intensivbetten belegt ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.