++ Aktuell: Zwei Schwerverletzte in der Eifel – mit Hubschrauber in Krankenhäuser ++

0
Foto: dpa-Archiv

ADENAU. Bei zwei Unfällen in der Nähe von Adenau (Landkreis Ahrweiler) sind am Donnerstagnachmittag mehrere Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kollidierte zunächst auf der Bundesstraße 257 zwischen Adenau und Quiddelbach ein Motorradfahrer mit einem Auto, das in einer Linkskurve auf der Fahrbahn wenden wollte. Nur kurze Zeit später kam es auf der gleichen Straße am Verkehrsknotenpunkt zur B258 zu einem weiteren Unfall: In einer Kurve prallte ein anderer Motorradfahrer mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Beide Biker wurden schwer verletzt mit Hubschraubern in Krankenhäuser gebracht, schweben den Angaben zufolge aber nicht in Lebensgefahr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.