++ AKTUELL: Schwerer Verkehrsunfall in der Eifel – Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber in Krankenhaus ++

0
Foto: Air Rescue Luxembourg

SCHANKWEILER. Am heutigen Dienstagnachmittag, 29. März, ereignete sich gegen 14.40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in der Eifel.

Ein luxemburgischer Motorradfahrer musste auf der L2 in Richtung Schankweiler einer Horde Wildschweine ausweichen und kam durch einen heftigen Zusammenstoß mit einem Tier zu Fall. Der verletzte Fahrer wurde anschließend mit dem AirRescue in ein Krankenhaus geflogen.

Im Einsatz waren unter anderem das DRK Bitburg sowie die Polizei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.