Tolle Initiative in Konz – „Konzer Gutschein“ unterstützt regionale Betriebe

0
(v.l.n.r.) Stephan Holbach, Sabine Bast, Bürgermeister Joachim Weber, Christiane Anschütz-Baltes und Rudolf Öffling vor dem Rathaus.

KONZ. Die Corona-Krise brachte einen Großteil des öffentlichen Lebens in Konz und der Region nahezu zum Stillstand. Regionale Betriebe waren in dieser schweren Krise immer für Ihre Kunden da und stellten kurzfristig auf Online-Bestellungen und Lieferservice um – oder machten spezielle Gutscheinangebote. Mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben sie unter Einhaltung der gesetzlichen Schutzvorschriften unseren Lebensalltag aufrecht gehalten.

Zur Unterstützung des lokalen Einzelhandels hat die Stadt Konz in Zusammenarbeit mit dem Stadt-Marketing Konz 2.000 „Konzer Gutscheine“ im Wert von je 25,- € produzieren lassen. Diesen werden für einen Betrag in Höhe von 20,- € verkauft. Pro verkauftem Gutschein legt die Stadt Konz einen Betrag in Höhe von 5,- € drauf; maximal also 10.000,- €. Egal ob ein Friseurbesuch, der Einkauf beim lokalen Nahversorger, ein gutes Abendessen oder eines der vielen weiteren Angebote der 55 teilnehmenden Betriebe des Konz Stadt-Marketing e.V.: die Gutscheine bieten vielfältige Möglichkeiten.

„Die Coronakrise hat viele Bereiche des Alltags eingeschränkt. Das Augenmerk liegt nun wieder verstärkt auf Betriebe in unmittelbarer Umgebung. Diese positive Entwicklung wollen wir mit dieser Gutscheinaktion weiter nachhaltig fördern“, so Bürgermeister Weber anlässlich eines Treffens mit Vertretern des Stadtmarketings Konz auf dem Konzer Marktplatz.

Überblick:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.