++ Aktuell am Samstag: Neuinfektionen und Inzidenzzahlen Trier und Trier-Saarburg ++

0
Frau mit Maske. Symbolbild Corona.
Foto: pixabay

TRIER. Am heutigen Samstag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 2 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – je einer aus dem Landkreis und aus der Stadt Trier.

Insgesamt wurden bisher 359 Nachweise einer Virus-Mutation gemeldet, davon 324 Mal die „britische“ Viren-Mutation B.1.1.7. und 24 Mal die „südafrikanische“ Virus-Mutation B.1.351. Weitere 11 Fälle müssen noch genauer differenziert werden.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt nach Mitteilung des rheinland-pfälzischen Gesundheits-ministeriums in der Stadt Trier bei 43,0 sowie im Landkreis bei 50,9 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohnern. (Durch Nachmeldungen können die Inzidenzwerte des Landes geringfügig von den Werten auf der Grundlage der Zahlen des Gesundheitsamtes abweichen.)

Die Zahl der aktuell Infizierten liegt aktuell bei 434 – 27 weniger als gestern. Diese verteilen sich wie folgt: 280 im Landkreis und 154 in der Stadt Trier. 14 Patienten aus dem Landkreis und der Stadt werden aktuell stationär in vier Krankenhäusern versorgt.

Vorheriger ArtikelGute Aussichten: Viel Sonne und Temperaturen bis zu 25 Grad in der Region
Nächster ArtikelUhr umstellen nicht vergessen! – Die wichtigsten Fakten zur Zeitumstellung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.