++ Aktuell: Medien berichten: „OSTER-RUHE“ IST GEKIPPT – Merkel spricht von persönlichem Fehler ++

1
Symbolbild; dpa

BERLIN. Nach der massiven Kritik an den Oster-Beschlüssen der Bund-Länder-Runde Anfang der Woche will Kanzlerin Angela Merkel (CDU) um 11.00 Uhr kurzfristig erneut mit den Ministerpräsidenten beraten.

Wie die Bild-Zeitung unter Berufung aus Teilnehmerkreisen berichtet, sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel von einem persönlichen Fehler bezüglich der geplanten „Oster-Ruhe“. Für diesen Fehler übernehme die Kanzlerin die „persönliche Verantwortung, heisst e.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.