Rheinland-Pfalz: Während „Oster-Lockdown soll weiter geimpft werden

0
Foto: lokalo.de (se)

In Rheinland-Pfalz wird auch während des von Gründonnerstag bis Ostermontag verschärften Lockdowns weiter gegen Corona geimpft.

Die Auslastung der Impfzentren liegt dabei nach Angaben des Gesundheitsministerium zu einem Teil in der Verantwortung der Impfzentren selbst. Diese haben für einen definierten Zeitraum – beispielsweise eine Woche – ein gewisses Impfstoffkontingent zur Verfügung, wie Ministeriumssprecher Markus Kuhlen erklärte. Ob dieses gleichmäßig über alle Tage verteilt werde oder beispielsweise vor allem außerhalb der Feiertage, könne innerhalb gewisser Vorgaben vor Ort entschieden werden. Die Kapazitäten können daher tageweise schwanken. Landesimpfkoordinator Alexander Wilhelm (SPD) hatte die Bürgerinnen und Bürger bereits aufgerufen, Impftermine auch über Ostern wahrzunehmen.

Vorheriger Artikel„Keinerlei Perspektive aufgezeigt“ – Tourismusverband Rheinland-Pfalz enttäuscht von Beschlüssen
Nächster Artikel++ AKTUELL: Kurzfristig am Vormittag – Kanzlerin Merkel lädt zum „Blitz-Corona-Gipfel“++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.