++ Hauptbahnhof: Täter-Duo klaut älterer Dame die „Pfandtaschen“ und Handy – Hinweise gesucht ++

1

TRIER. Am gestrigen Donnerstagabend, kam es laut Polizei, gegen 23.40 Uhr am Bussteig des Hauptbahnhofs zu einem Diebstahl von insgesamt vier Tragetaschen.

Dabei ließ eine ältere Dame ihre Taschen, welche mit Pfand, Lebensmitteln und einem Mobiltelefon mitsamt Ladekabel befüllt waren, kurzzeitig unbeaufsichtigt an einer Haltestelle des mittleren Bussteigs stehen, während sie auf einem anderen Steig nach einer weiteren Busverbindung schaute. Diese Zeit nutzten zwei bislang unbekannte Täter, um die Taschen zu entwenden. Die Täter, ein Mann und eine Frau, gingen dabei von den Bahngleisen aus zu den abgestellten Taschen und nahmen diese ohne zu zögern mit. Anschließend entfernten sie sich in Richtung des Alleencenters.

Ein aufmerksamer Taxifahrer konnte die beiden Personen bei der Tatausführung beobachten. Beide Personen sollen ca. 25-30 Jahre alt sein. Der Mann sei etwas kräftiger und habe eine rote Hose getragen. Da zu diesem Zeitpunkt mehrere Busse in die Haltestellen einfuhren, werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

1 KOMMENTAR

  1. Das ist nur noch erbärmlich. Einer alten Dame, die noch um Mitternacht Flaschen sammeln muss, so zu demütigen. Pfui Teufel, wo leben wir eigentlich?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.