Trier: Vorfahrt missachtet, Pkw zu Crash gedrängt und dann abgehauen

0
Stefan Puchner (dpa)

TRIER. Am Dienstag, 16.03.2021, kam es gegen 16.10 Uhr in der Luxemburger Straße im Einmündungsbereich zur Diedenhofener Straße zu einem Verkehrsunfall, in welchen drei Autos verwickelt waren.

Hierbei soll ein grauer bzw. silberfarbener Pkw mit Dauner Kennzeichen von der Diedenhofener Straße nach rechts in die Luxemburger Straße eingebogen sein, ohne auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr in der Luxemburger Straße zu achten. Der auf der rechten Fahrspur fahrende Pkw musste zur Vermeidung einer Kollision nach links ausweichen und stieß dabei mit einem links neben ihm in gleicher Richtung fahrenden Pkw zusammen. An diesen beiden Pkw entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort.

Zeugen, die sachdienliche Angaben, insbesondere zum bislang unbekannten Verursacher, machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/9779-5210 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.