Hungriger 25-Jähriger isst Lebensmittel direkt im Supermarkt

0
Foto: dpa-Archiv

RLP. Ein 25-Jähriger hat am Freitag in einem Ludwigshafener Supermarkt mehrere Lebensmittelverpackungen geöffnet und davon gegessen.

Er habe Hunger gehabt, sagte er, als er darauf angesprochen wurde, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Was und wie viel er verspeiste, war zunächst nicht bekannt. Gegen den Mann sei Strafanzeige wegen Diebstahls gestellt worden. Er müsse zudem mit einem Hausverbot in der Supermarkt-Kette rechnen.

Vorheriger ArtikelLandesweiter Handel öffnet in Rheinland-Pfalz am Montag (unter Auflagen)
Nächster Artikel++ Bistümer: Dutzende Anträge von Missbrauchsopfern im Neu-Verfahren ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.