Heftiger Streit mit Mutter: Polizei setzt Taser und Pfefferspray gegen Sohn ein

0
Foto: dpa-Archiv

ANNWEILER. Mit dem Einsatz von Pfefferspray und Taser haben Polizisten in Annweiler (Kreis Südliche Weinstraße) den heftigen Streit zwischen einem erwachsenen Mann und seiner Mutter beendet.

Der 53 Jahre alte Sohn sei dabei derart aufgebracht gewesen, dass er sich nicht habe beruhigen lassen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei vom Mittwoch. Beim Versuch den Mann zu fesseln, habe er nach den Beamten getreten und versucht diese mit der Faust zu schlagen, schilderte die Polizei.

Die Polizei war am Dienstagabend alarmiert worden, weil Zeugen die Hilfeschreie einer Frau gehört hatten. Nachdem sich die Situation beruhigt hatte, sei der Mann in eine psychiatrisches Klinik gebracht worden. Gegen ihn wird nun wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Vorheriger ArtikelKameradin vergewaltigt: Haftstrafen für Bundeswehrsoldaten
Nächster ArtikelTrotz Versicherung: Wirt bekommt keine Entschädigung wegen coronabedingter Schließung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.