Vermisste 15-Jährige aus Gerolstein wohlbehalten angetroffen

0
Foto: dpa-Archiv

GEROLSTEIN. Wie das Polizeipräsidium Trier mitteilt, ist die seit seit vergangenen Sonntag, 21. Februar, vermisste Jenny Fröhlich aus Gerolstein von der Polizei in Nordrhein-Westfalen aufgegriffen worden.

Umfangreiche Ermittlungen haben zur Feststellung des Aufenthaltsortes der 15-Jährigen im Kreis Mettmann geführt. Die Jugendliche befindet sich jetzt in der Obhut der örtlichen Polizei.

Vorheriger ArtikelDrei Manager kümmern sich in Trier um den Klimaschutz
Nächster ArtikelTote Frau im Keller entdeckt: Verdächtiger soll Opfer gekannt haben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.