Trier-Süd: Friedrich-Wilhelm-Straße wird bis Mitte März halbseitig gesperrt

0
Symbolbild; dpa

TRIER. Wegen der Verlegung neuer Beleuchtungskabel und dem Versetzen von Masten ist die Friedrich-Wilhelm-Straße auf der Höhe der Barbarathermen von 23. Februar bis 12. März halbseitig gesperrt. Dies teilt die Stadt Trier am Freitag mit.

Es gilt eine Einbahnstraßenregelung ab der Kreuzung mit der Gilbertstraße in Richtung Südallee. Ergänzend gibt es eine Umleitung über die Südallee sowie Saar- und die Gilbertstraße. Außerdem ist wegen der Bauarbeiten der Gehweg in dem betroffenen Abschnitt der Friedrich-Wilhelm-Straße gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.