19-Jähriger mit Schusswaffe, Machete und Messer bedroht: Mann greift mit Besenstiel ein

0
Foto; dpa-Archiv

LUDWIGSHAFEN. Ein 19 Jahre alter Mann ist in Ludwigshafen von mehreren Männern mit Waffen angegriffen worden.

Der junge Mann war am Montagabend mit seiner 21 Jahre alten Freundin unterwegs, als er mit einem Mann in Streit geriet, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Mann habe das Paar daraufhin verfolgt. Plötzlich seien aus einem Auto zwei weitere Männer ausgestiegen. Zusammen mit dem Verfolger bedrohten sie den 19-Jährigen mit einer Schusswaffe, einer Machete und einem Messer. Es sei eine Rangelei entstanden, bei der sich der 19-Jährige leicht verletzt habe.

Ein 32 Jahre alter Restaurantbesitzer sei auf die Auseinandersetzung aufmerksam geworden und lief den Angaben zufolge mit einem Besenstiel auf die Streitenden zu. Die drei Männer seien daraufhin geflüchtet. Nach ersten Erkenntnissen habe der 19-Jährige die Angreifer nicht gekannt.

Die Freundin des 19-Jährigen ist nach Angaben eines Polizeisprechers nicht bedroht worden und blieb unverletzt. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Vorheriger ArtikelIllegale Schleusung: Von Rumänien nach Wittlich – plötzlich sprangen Personen von Ladefläche
Nächster Artikel++ Aktuelle Corona-Lage Trier und Landkreis: Neuinfektionen und Inzidenzwerte am Dienstag ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.