Die 3 besten Finanz-Apps 2021

0
Symbolbild

Die meisten Menschen würden gerne weniger ausgeben und mehr sparen, aber die tägliche Realität von Arbeit, Familienleben und anderen Verpflichtungen macht dies unpraktisch, wenn nicht sogar scheinbar unmöglich. Seien wir ehrlich, es ist schwierig, die Zeit oder Motivation für die Haushaltsplanung zu finden, und manche Leute lassen sie ganz ausfallen.

Aus diesen und vielen anderen Gründen sind Finanz-Apps in den letzten zehn Jahren immer beliebter geworden. Diese Software macht es einfacher, Ihre Ausgaben- und Spargewohnheiten zu überwachen, das Geld online senden, indem sie Konten mit einer Anwendung verknüpft und Ihren Geldfluss verfolgt. Diese Apps, ob kostenlos oder kostenpflichtig, bieten eine Reihe von Funktionen, um Ihre Finanzen zu verbessern.

Wir haben 3 der besten Finanz -Apps auf dem Markt überprüft, um die besten Optionen für neue oder erfahrene Budgetierer zu finden. Wir haben Kosten, Funktionalität, Funktionen, Sicherheit, Bewertungen und mehr verglichen. Dies sind die besten Optionen, um Ihr Budget zu verbessern.

YNAB
YNAB steht wegen seiner Budgetierungsphilosophie und der Geld-zurück-Garantie an der Spitze unserer Liste. Das Unternehmen bietet eine kostenlose Testversion für 34 Tage an (keine Kreditkarte erforderlich), danach betragen die Kosten $84 pro Jahr. Wenn Sie es vorziehen, weniger im Voraus zu bezahlen, beträgt der Preis $11,99 pro Monat.

Mint
Mint sticht aus mehreren Gründen hervor. Es ist eine der beliebtesten Finanz-Apps mit über 20 Millionen Nutzern. Die App ist kostenlos und einfach zu bedienen, für Budgeter aller Stufen. Sie können auch Zahlungserinnerungen für Rechnungen einrichten, Investitionen verfolgen und auf Ihre TransUnion-Kreditwürdigkeit zugreifen – all das macht Mint zu unserer Wahl für die beste kostenlose Finanz-App.

Mint bietet die bekannteste kostenlose Finanz-App auf dem Markt. Sie ist eine großartige Option für alle, die ihre Ausgabengewohnheiten verbessern möchten. Die App ist kostenlos, aber Sie können gezielte Werbung für Finanzprodukte sehen.

Sie können Ihre Finanzkonten innerhalb der App synchronisieren oder Transaktionen manuell hinzufügen. Mint ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Konten an einem Ort zu sehen und Ihre Ausgaben auf einer täglichen Basis zu verfolgen. Die App organisiert Ihre Ausgaben automatisch, so dass Sie die Gesamtsummen nach Kategorien auf einen Blick sehen können. Mint bietet auch eine monatliche Rechnungsverfolgung, einschließlich Zahlungserinnerungen, um Säumnisgebühren zu vermeiden. Die App bietet auch die Möglichkeit, Ihre Investitionen zu verfolgen und Portfoliogebühren zu überprüfen. Mint bietet ein paar Bildungsressourcen wie einen Rechner für die Erschwinglichkeit von Häusern, einen Kreditrückzahlungsrechner und einen Blog mit einer Vielzahl von persönlichen Finanzthemen.

Simplifi von Quicken
Simplifi von Quicken erhält gute Noten, weil es einen personalisierten Ausgabenplan mit Echtzeit-Updates darüber bietet, wie viel Sie im Laufe des Monats noch ausgeben können. Die App synchronisiert Ihre Bankkonten, um Ihnen zu zeigen, wo Sie stehen und wie weit Sie mit Ihren finanziellen Zielen sind. Simplifi by Quicken verfolgt auch Ihre monatlichen Rechnungen und Abonnements, einschließlich derer, die Sie nicht benutzen.

Um loszulegen, müssen Sie die Bankkonten synchronisieren, und dann haben Sie einen kompletten Überblick über Ihre Finanzen. Die App kategorisiert automatisch Ihre Ausgaben, verfolgt wiederkehrende Rechnungen und Abonnements und behält den Überblick über anstehende Ausgaben.

Ein herausragendes Merkmal sind die benutzerdefinierten Watchlists der App, mit denen Sie Ihre Ausgaben nach Kategorie oder Zahlungsempfänger einschränken können. Außerdem überwacht der benutzerdefinierte Ausgabenplan den Cashflow, um sicherzustellen, dass Sie nie mehr ausgeben als Sie einnehmen. Simplifi by Quicken bietet Tipps, während Sie die App verwenden, aber es gibt auch einen Blog mit vielen lehrreichen Inhalten, die Ihnen zur Verfügung stehen.
Sicherheit und Datenschutz haben für Quicken, die Muttergesellschaft der App, oberste Priorität. Quicken wird seit Jahrzehnten mit sensiblen Finanzdaten betraut und arbeitet ständig an neuen Sicherheitsmaßnahmen. Die App verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung zur Übertragung von Bankdaten und hält die Informationen vertraulich.

Vorheriger ArtikelCrash im Einsatz: Zwei Polizisten bei Zusammenstoß mit Auto verletzt
Nächster Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Freitag: HIER gibt es heute Kontrollen ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.