Dreiste Unfallflucht in Schweich: Unbekannter rammt geparkten Wagen schrottreif und haut ab

0
Foto: dpa-Archiv

SCHWEICH. Am Freitag, 29.01.2021, wurde die Polizei Schweich zu einem Verkehrsunfall in der Schweicher Straße in Schweich / Issel gerufen.

Dort kollidierte ein Verkehrsteilnehmer mit einem am Fahrbahnrand geparkten weißen Ford Fiesta. Durch den Unfall wurde der abgestellte Kleinwagen derart beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Verursacher flüchtete unerkannt von der Unfallstelle.

Die Polizei bittet potentielle Unfallzeugen Hinweise an die Polizeiinspektion Schweich zu richten.

Vorheriger ArtikelDie aktuelle Corona-Lage im Saarland: Neuinfektionen und Inzidenzwerte – 11 weitere Todesfälle
Nächster ArtikelErnste Turbulenzen am Hahn: Haupteigentümer HNA ist pleite – Wie gehts jetzt weiter?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.