Bekiffter 16-Jähriger fährt sich mit Auto in Feld fest

4
Symbolbild; Foto: dpa

Ein 16-Jähriger hat sich mit dem Auto seiner Eltern in einem Feld bei Schloßböckelheim (Landkreis Bad Kreuznach) festgefahren und selbst die Polizei alarmiert.

Der Jugendliche habe bei der Fahrt in der Nacht zu Dienstag unter dem Einfluss von Drogen gestanden, teilte die Polizei mit. Die Beamten stellten demnach beim Eintreffen Marihuana-Geruch im Auto fest. Ein Schnelltest ergab ein positives Ergebnis. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Neben dem 16-Jährigen befand sich noch ein 14 Jahre alter Junge in dem Auto. Gegen den Fahrer wird nun unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

4 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.