„E-Sports-Liga Trier by lokalo.de“ – 30 Vereine aus der Region messen sich an der Konsole

0

TRIER. Die Controller sind geladen, die Spieler bereit! Während auf den Plätzen der Region der Ball aktuell leider ruhen muss, messen sich ab dem morgigen Montag insgesamt 30 regionale Teams an der Konsole – die „E-Sports-Liga-Trier by lokalo.de“ startet.

Die „E-Sports-Liga Trier by lokalo.de“ bringt UNSERE Kreisligen auf die Konsole!

Gespielt wird das Spiel FIFA 21 auf der Playstation Vier, zwei Spieler aus einem Verein bilden jeweils ein Team und treten für ihren Heimatverein an – und diese reichen von der Eifel bis in den Hochwald!

Insgesamt 30 Teams aus der gesamten Region, kämpfen in 3 Ligen um die begehrten Plätze im großen Finalturnier, bei welchem es neben dem begehrten Meistertitel auch um ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro geht.

„Wir freuen uns riesig über die tolle Resonanz und den Start der Liga“, so die Organisatoren, welche in den letzten Wochen mit viel Arbeit und Mühe das für die region einzigartige Projekt realisiert haben.

Klasse: Das Antrittsgeld der teilnehmenden Vereine wird an die „Villa Kunterbunt“ gespendet:

Die teilnehmenden Teams und Ligen-Einteilung (Trier/Saar; Trier/Eifel; Mosel/Hochwald)

Als Exklusiver Medienpartner halten wir euch regelmäßig über aktuelle Ergebnisse und Tabellenstände auf dem Laufenden

IMMER auf dem Laufenden bleibt ihr auch auf INSTAGRAM und der „HOMEPAGE DER E-SPORT-LIGA TRIER by lokalo.de“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.