Ehepaar und Tochter mit Schusswaffe bedroht: Bewaffnete Räuber erbeuten Schmuck

0
Foto: dpa-Archiv

ST. WENDEL. Maskierte Räuber haben in der Kreisstadt St. Wendel ein Ehepaar und dessen Tochter überfallen.

Dabei erbeuteten die beiden bewaffneten Männer Schmuck im Wert eines sechsstelligen Betrages, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Ermittlungen zufolge drangen die Männer am Abend zuvor in das Wohnhaus der Familie ein. Dort hätten sie die 68 und 64 Jahre alten Eheleute sowie die 36 Jahre alte Tochter mit einer Schusswaffe bedroht und gezwungen, einen Tresor zu öffnen.

Wie der Sprecher des Landespolizeipräsidiums Saarland sagte, kam es zu einem kurzen Handgemenge zwischen Tätern und Opfern. Verletzt worden sei aber niemand. Mit der Beute aus dem Tresor seien die Täter schließlich geflüchtet. Dabei hätten sie ein dunkles Auto benutzt. Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise von Zeugen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.