++ Aktuell: Verbrannte Leiche auf Feldweg entdeckt – Frau wurde erschossen ++

0
Foto: Patrick Seeger/dpaArchiv

OCHTENDUNG. Die in Ochtendung im Kreis Mayen-Koblenz tot gefundene Frau ist nach einem vorläufigen Obduktionsergebnis erschossen worden.

Eine Spaziergängerin hatte die verbrannte Leiche nach neuesten Angaben der Polizei am Freitagmittag gefunden. Die Tote habe am Rand eines Feldweges an einer Böschung gelegen. Ihre Identität stehe noch nicht fest. Nach Polizeiangaben vom Montag ist das Alter schwer eingrenzbar, es dürfte der ersten Lebenshälfte eines Menschen zuzuordnen sein.

Die Frau habe schulterlanges rötlich-blondes, vermutlich gefärbtes Haar und sei etwa 1,60 Meter groß. Die Polizei hat eine Sonderkommission eingerichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.